Einsätze > 2013 > Brand Wippel  
 

ÜBUNG
  Übungsplan 2020
EINLADUNG
Das Wetter
Suchen
FWThayngen auf Facebook
Anmeldung

Benutzername:

Passwort:




Thayngen: Brand Wippel
Datum
Ort
Einsatz Leiter
Alarmzeit
Adf
Dauer
Mittel     
03.08.2013
Thayngen
Hansi Aeberhard
18:31
21
2.31h

Dago 4

Dago 6

Dago 8


 

 

 

 

 

 

           
Am Samstagabend (03.08.2013) fing eine Gründeponie einer Gartenbaufirma Feuer,
was eine immense Rauchentwicklung zur Folge hatte.
Am Samstag (03.08.2013), um ca. 18:30 Uhr, gingen bei der Einsatz- und
Notrufzentrale der Schaffhauser Polizei mehrere Anrufe aus der Bevölkerung ein,
dass in Thayngen dichter Rauch aus einem Waldstück aufsteige. Die eintreffenden Rettungskräfte von Feuerwehr und Polizei konnten im Gebiet Hinterbild / Wippel
schliesslich den Brand eruieren. Eine Gründeponie einer ortsansässigen Firma war der Grund für die enorme Rauchentwicklung. Der grosse Haufen, bestehend aus Schnittgut, Ästen, getrocknetem Gras und anderen Grünabfällen, stand bereits in Vollbrand. Durch
den schnellen Einsatz der Feuerwehr Thayngen konnte das Übergreifen der Flammen
auf das angrenzende Waldstück verhindert werden. Personen wurden bei dem Brand
keine verletzt.

Aufgrund erster Erkenntnisse kann eine Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden.
Aus diesem Grund werden Personen, welche zu diesem Ereignis Hinweise geben können, ersucht, sich mit der Zentrale der Schaffhauser Polizei (052 624 24 24) oder direkt mit
der Polizeistation Thayngen (052 649 32 30) in Verbindung zu setzen.