NEWS  
 
Menu
1. August 2018

ÜBUNG
  Übungsplan 2017
EINLADUNG
Das Wetter
Suchen
FWThayngen auf Facebook
Anmeldung

Benutzername:

Passwort:




1. August 2018

30.07.2018

Ergänzende Anordnung für 1. August 2018

Mit Allgemeinverfügung vom 25. Juli 2018 hat der Regierungsrat des Kantons Schaffhausen ein generelles Feuerverbot im Wald und in Waldesnähe innerhalb eines Abstandes von 200 Metern erlassen. Dieses Verbot gilt für sämtliche Feuer inkl. 1. August-Feuer, Finnenkerzen und Feuern in und an Grill- und Feuerstellen. 

Weiterlesen
Wiesenbord brennt
Drei Jugendliche verletzen sich beim Spiel mit dem Feuer und setzen Bahndamm in Brand
 
Am Donnerstagabend (25.05.2017) haben sich in Thayngen drei Jugendliche beim Spiel mit dem Feuer und Brandbeschleuniger mittelschwere bis leichte Verletzungen zugezogen. Dabei geriet ein Wiesenbord des Bahndamms auf einer Fläche von zirka 20 qm in Brand.
Nach 21:00 Uhr am Donnerstagabend, 25.05.2017, wurde der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei telefonisch gemeldet, dass ein Wiesenbord an der Rietstrasse in Thayngen in Brand geraten sei und sich drei Jugendliche Verletzungen zugezogen haben.
Weiterlesen
Jugendfeuerwehrtag 2017
Am Samstag 06. Mai 2017 führte unser Ausbildner, Thomas Mezger mit den Thaynger Schulklassen 2 bis 6 Klasse einen Jugendfeuerwehrtag durch.
 
Bilder zu dem Tag finden sie hier:
Weiterlesen
Rekrutierung vom Mittwoch 09.11.2016
Gestern (Mittwoch 09.11.2016) am Rekrutierungsabend durften wir 8 von 11 Feuerwehr Interessierte Frauen und Männer begrüssen und aufnehmen.
Weiterlesen
Beförderungen und Ehrungen
 
in die Feuerwehr aufgenommen wurden: Selina Leu, Alexandra Müller, Cédric Peyer, Denise Rietschle, Nicht auf dem Bild. Sandra Müller, Christian Keller, Daniel Stadler
Weiterlesen
Grillabend 4.7.15
Am Samstag 4.7.2015 trafen sich schon fast legendär die Alten Feuerwehr Thayngen zum Grillabend im Kesslerloch.
     

 

Spez Übung vom 6.6.15

An einem Brandheissen Juni- Samstag führten wir mit den Formationen: Technischer Hilfe und mit den Schweren Motorfahrern in der Zimenti eine Spezialisten Übung durch. Zwei Interessante Rettungsaktionen wurden 1-1 durchgeführt und geborgen.

Bilder>>

Hauptübung 2014

Spektakuläre Hauptübung 2014 in Bibern (Text Heimatblatt 18.9.14)
 
 
Auf ein höchst lebhaftes Publikumsinteresse stiess am letzten Samstagnachmittag die regionale Hauptübung der Stützpunktfeuerwehr Thayngen im Bibertal. Punkt 13.45 Uhr konnte Fourier Rolf Egloff beim Feuerwehrmagazin Thayngen dem Feuerwehrkommandanten Stefan Leu das angetretene Korps von total 95 Mann (davon 14 Frauen) melden, was bei nur fünf Abmeldungen bei Stefan Leu ein erstes Bravo für eine hundertprozentige Disziplin entlockte. Ebenfals gemeldet wurde die Alarmgruppe des Samaritervereins Thayngen unter der Leitung von Lt Bea Beutel. Um den Zusammenhalt
 

Aschenbecher
Diese Aschen- Eimer können bei der Gemeinde Thayngen bezogen werden.
 
Diese Aktion wird auch unterstützt von der Stpkt Feuerwehr Thayngen
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 

 

Übungsplan 2014

ist zum Herunterladen bereit

Übungsplan 2014

Motorradbrand in Tiefgarage
Um ca. 13.15 Uhr am frühen Donnerstagnachmittag (14.11.2013) betankte ein junger Schweizer in der Tiefgarage seiner Wohnliegenschaft an der Kesslerlochstrasse in Thayngen sein Motorfahrrad. Bei den anschliessenden Startversuchen fing der Motor des Motorfahrrades Feuer. Da der 14-Jährigen das Feuer nicht ersticken bzw. ausmachen konnte, rief er sofort die Feuerwehr Thayngen an. Gleichzeitig rannte er geistesgegenwärtig zu den Wohnungen und informierte die Anwohner über den Brand. Einer der alarmierten Anwohner behändigte aus dem Treppenhaus der Wohnliegenschaft umgehend einen Feuerlöscher und eilte zur Tiefgarage, wo er den Brand noch vor dem Eintreffen der Feuerwehr löschen konnte.
 
Personen wurden bei diesem Brand keine verletzt. Am Brandmotorfahrrad entstand Totalschaden. Weiter entstand Sachschaden an der Tiefgarage und zwei weiteren Motorfahrrädern.
 
 
Gemäss ersten Ermittlungen der Schaffhausen Polizei war der Brand aufgrund von verschüttetem Treibstoff ausgebrochen, der sich durch den Startvorgang des Motorfahrrades entzündet hatte.
Frierende Jungendliche entfachten Feuer
Um 03.05 Uhr am frühen Montagmorgen (11.11.2013) ging bei der Einsatz- und Verkehrsleitzentrale der Schaffhauser Polizei ein automatischer Brandalarm des Alterswohnheims Thayngen am Blumenweg ein.
Eine Angestellte des Alterswohnheims Thayngen meldete unverzüglich, dass der Brand durch sie gelöscht worden sei. Die Angestellten hätten zwei Personen im Containerraum festgestellt. Aufgrund der ersten Abklärungen ist davon auszugehen, dass die nicht ortskundigen Jugendlichen das Feuer nicht absichtlich gelegt haben, sondern Papier angezündet hatten, weil ihnen kalt war.
Weiterlesen
Hauptübung 2013
Feuerwehr Hauptübung Thayngen
Die Stützpunktfeuerwehr Thayngen, die Alarmgruppe des Samaritervereins Thayngen, sowie der Betriebsfeuerwehr Unilever, laden die Bevölkerung ganz herzlich zur diesjährigen gemeinsamen Hautübung ein.
Die verschiedenen Einsatzformationen bieten Ihnen einen interessanten Einblick in ihre Tätigkeit, wie
Weiterlesen
Verfügbarkeit unserer Mittel

überarbeitung der Mittelübersichtsliste. NEU auch die Fahrzeuge vom Magazin Bibern mit dabei

mehr>>

Erste Bilder des Neuen Tanklöschfahrzeuges

Mit über sechs Monate verspätung entlich eingetroffen.
Offizielle Einweihung wird an der Hauptübung vom 26.10.2013  
sein 

 

Weiterlesen
Velofahrerin stürzt u. verletzt sich dabei schwer
Um ca. 20.45 Uhr am Samstagabend (31.08.2013) fuhr eine 54-jährige Schweizerin in Begleitung von zwei weiteren Personen mit dem Velo von Altdorf in Richtung Bibern.
Weiterlesen
Rekrutierung 2012
Am 05. Dezember 2012 konnten wir 15 interessierte junge Bürger der Gemeinde Thayngen im Theorielokal des Feuerwehrmagazins in Thayngen zur Rekrutierung begrüssen. Wir waren erfreut über die doch stattliche Anzahl an Teilnehmern.
Weiterlesen